BUCHE MULTIPLEX - Schälfurnier, B/BB

 

Sind durchgehende Buchensperrholzplatten, die sich aus vielen Furnierlagen bestehen und sind durch Phenol-Formaldehydleim oder Harnstoff-Formaldehydharzleim verbunden. Für hervorragende Festigkeitseigenschaften finden sie vor allem Einsatz in Modellen für Gießerei, Arbeitsplatten der Tischen, Treppen und hoch belastete Konstruktionsteilen bei Möbelproduktion.

Sperrholzplatten sind nicht gesundheitsschädlich, entsprechen der Klasse von Formaldehydabgabe A (E1) – nach ČSN EN 1084 Sperrholz, Klasse von Formaldehydabgabe nach Versuch der Gasanalyse.

 

Stärke:

15, 18, 20, 25, 30, 35, 40, 50 mm
(andere Stärke auf Anfrage).

Format:

2 200 x 1 250 mm
2 500 x 1 250 mm
2 500 x 1 500 mm
(längs und quer Durchführung)

Zulässige Abweichung der Dicke:

+ 0,2 mm, - 0,5 mm, ± 3% aus der Dicke (nach DIN 4078 Sperrholz, Vorzugsabmessungen)

Qualität:

PN 1 - DY / Sperrholz Multiplex, Multifine (bzw. andere Qualität vereinbart laut Abkommen mit Abnehmer)

Verleimung:

Verleimungsklasse 3 (AW 100) - nach ČSN EN 314-2. Ist bestimmt für ungeschütztes Außenmilieu nach ČSN EN 636.
Verleimungsklasse 2 (A 100) - nach ČSN EN 314-2. Ist bestimmt für geschütztes Außenmilieu nach ČSN EN 636.
Verleimungsklasse 1 (IF 20) - nach ČSN EN 314-2. Ist bestimmt für Innenanwendungen nach ČSN EN 636.

Feuchtigkeit:

5 - 15 % (bei Lieferung ab Werk)

Konstruktion:

Multifine – alle Lagen 1,5 mm
Multiplex – Deckfurnier 1,5 mm, Innenlagenfurniere 2,2 und 2,6 mm
Compact – Innenlagenfurniere geschlossen ohne geöffnete Stellen

 

Durchschnittliche Orientierungswerte der physikalischen und mechanischen Eigenschaften:

Dicke
(mm)
Lagenzahl Flächengewicht
(kg/m²)
Volumengewicht
(kg/m³)
Blegefestigkeit
(Faserrichtung des Deckfurniers)
längs quer
15 11x 11,3 751 75
N/mm²
60
N/mm²
18 15x 13,9 774
20 17x 16,8 838
25 19x 19,1 767
30 23x 23,3 776
35 27x 26,9 791
40 31x 31,4 784
50 39x 39,4 789

 

Lieferprogramm Buche Multiplex Sperrholz Furniersperrholz

Hermann Mohr GmbH

Holzimport

Böttingerstraße 19

42781 Haan

 

Postfach 1507

42759 Haan

 

Tel.:     (02129) 9329-0

Fax:     (02129) 9329-20

Mail:   info@mohr-haan.de