Historie:

 

1786    Eröffnung eines Einzelhandelsgeschäftes in Haan. Handel mit Naturalien. Im Laufe der Jahre Hinzunahmen von Kohlen und

            Holz im Kleinverkauf.

 

1848    Abzweigung des Holzgeschäftes und Gründung einer reinen Holzhandlung als offene Handelsgesellschaft unter Einschluss

            von Baumaterialien, ebenfalls in Haan auf eigenem Gelände.

 

1919    Gründung einer selbständigen Filiale in Köln auf dem Gelände des Köln-Deutzer Güterbahnhofes. Es wurde mit dem

            Holzimport begonnen. Seit mehreren Jahrzehnten nur noch reiner Import.

 

1928    Gründung einer selbständigen Filiale in Solingen auf eigenem Gelände. Versorgung des Handwerks und der Industrie.

 

1935    Umwandlung der drei offenen Handelsgesellschaften in drei Kommanditgesellschaften.

 

1945    Durch den Krieg wurde das Lager in Solingen völlig vernichtet, ebenfalls die Lagerbestände in  Haan.

 

1971    Aus Gründen der Rationalisierung erfolgte die Eingliederung der Solinger Filiale in das Stammhaus Haan.

 

1972    Neugliederung der Gesellschaften in :

 

                - Hermann Mohr KG Haan, Verwaltung der Mobilien und Immobilien in Haan, Hauptsitz Köln

                - Mohr GmbH Haan, Holzgroßhandel und Import, Sitz Haan, Hauptsitz Köln

                - Hermann Mohr KG Köln – Niehl – Hafen, Verwaltung der Mobilien und Immobilien, Sitz Köln

                - Mohr GmbH Köln – Niehl – Hafen, Holzimport und Holzgroßhandel, Sitz Haan, Hauptsitz Köln

 

1976    Ausbau der Lagerkapazität in Haan, Bau einer Halle für Sperrholz.

 

1977    Aufgabe der gepachteten Flächen in Köln-Niehl-Hafen, Konzentration des Geschäftes auf eigenem Gelände in Haan.

 

1980    Wende des Handelsschwerpunktes vom Fensterholz- hin zum Sperrholz-Import.

 

1993    Bau einer neuen innerstädtischen Straße – daher Neuordnung der Grundstücke und Bau einer neuen großen Lagerhalle mit

            neuem Bürotrakt.

 

1998    Neubau einer weiteren Lagerhalle.

 

2014    Ausscheiden der Gesellschafter Mütze und Städtler. Übernahme der Anteile an der Hermann Mohr Verwaltungs-GmbH durch

            Gesellschafter der Firma Orlimex.

 

2016    Neuordnung der Führungsebene.